Abacus Medicine - Logo

Für eine bessere Versorgung
mit Arzneimitteln

Abacus Medicine zählt zu den größten Parallelimporteuren
in Deutschland

Über uns

Abacus Medicine ist seit dem Jahr 2004 im Parallelimport und Reimport von EU-Arzneimitteln tätig.

Angefangen in Dänemark, hat sich Abacus Medicine über die letzten zwei Jahrzehnte kontinuierlich weiterentwickelt und operiert heute in 13 Ländern
mit mehr als 1.300 engagierten Mitarbeitern.

Unsere Vision: Die globale Gesundheitsversorgung durch einen besseren Zugang zu Medikamenten verbessern.

2004

2010

2012

2012

2018

2015

2015

2015

2015

2017

2017

2017

2017

2020

Die vier Säulen unseres Erfolgs

Kosteneffektive Lösungen

Durch kosteneffektive und moderne Lösungen ist es uns möglich, Medikamente zu attraktiven Preisen anzubieten.

Qualitätskontrolle

Unsere Importe unterliegen einem sehr strengen Qualitätskontrollprozess, sodass alle unsere Arzneimittel den nationalen Qualitätsstandards und -vorschriften entsprechen.

Expertise in der Lieferkette

Wir sind mit den Komplexitäten der Arzneimittellieferkette inkl. des Parallelimports vertraut und wissen diese Aufgabe zu meistern.

Partnerschaften

Wir sind uns der Bedeutsamkeit starker und zuverlässiger Partner bewusst und pflegen kontinuierlich unsere Partnerschaften mit verschiedenen Akteuren in der Pharmaindustrie.

Die Geschichte von Abacus Medicine

Abacus Medicine wurde von unserem CEO, Flemming Wagner und seinem Vater John Wagner, M.D. in Dänemark gegründet.
Gemeinsam wollten sie den Wettbewerb in der dänischen Pharmabranche antreiben und so zu einer gerechteren Arzneimittelpreisbildung beitragen.

Gründung von Abacus Medicine in Kopenhagen.

2004

Wir importieren unsere Produkte zum ersten Mal nach Deutschland. 

2012

Die Abacus Medicine Berlin GmbH wird gegründet. 

2015

Der Gesamtumsatz übersteigt erstmals 1 Mrd. dänische Kronen.

2016

Wir eröffnen unser Vertriebsbüro in Berlin.

2018

Abacus Medicine beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter. 

2020

Wir gehören zu den 100 größten Unternehmen in Dänemark.

2021

Der Gesamtumsatz der Abacus Medicine Gruppe übersteigt erstmals 1 Mrd. Euro.

2022

Unser Purpose & unsere Werte

Innovativ

Bei Abacus Medicine glauben wir, dass alles möglich ist. Wir ermutigen originäre Ideen. Wir sind flexibel. Und wir sind jederzeit bereit, Pläne zu ändern, wenn sich eine Gelegenheit ergibt.

Engagiert

Wir konzentrieren uns intensiv auf unsere Aufgaben. Wir sind energisch und stets bereit, für unsere Partner die Extrameile(n) zu gehen.

Fürsorglich

Wir respektieren und schätzen unsere Mitmenschen. Unsere internen Kollegen, externe Geschäftspartner und alle Gesellschaften, denen wir angehören. Wir handeln nicht nur in unserem eigenen Interesse, sondern sind uns der Bedürfnisse anderer bewusst und glauben an langfristige und partnerschaftliche Beziehungen.

Global

Heute liegt unser Kerngeschäft in Europa. Morgen werden wir ein global agierendes Unternehmen sein. Das ist unser Mindset. Entsprechend denken und handeln wir global.

Access

Die Lizenzierung von Arzneimittel und Programme für den kontrollierten Zugang ermöglichen Patienten den Zugang (= Access) zu Medikamenten, die sie sonst möglicherweise nicht erhalten würden.

Unsere Strategie ist unsere Motivation

Da nationale Gesundheitssysteme und Erstattungsregeln stark variieren, ist ein tiefgründiges Verständnis für jeden einzelnen Markt ein entscheidender Faktor für den Erfolg von Abacus Medicine. Unsere Strategie zeichnet sich vor allem durch zwei wesentliche Aspekte aus, die Abacus Medicine von den meisten anderen Parallelimporteuren unterscheidet.

1.

Wir verfolgen eine ehrgeizige Wachstumsstrategie, die sich auf die Erschließung neuer Märkte innerhalb der EU konzentriert und sind aktuell in 13 Ländern der EU / des EWR vertreten.

Aufgrund unserer weitreichenden Lieferantenbeziehung haben wir die Möglichkeit, einzelnen Arzneimittelanfragen in kürzester Zeit nachzukommen.

Gibt ein Originalhersteller ein neues Arzneimittel für den Markt frei, sind wir meistens unter den ersten Importeuren mit einer Zulassung für den deutschen Markt.

2.

Wir sind vor allem im Bereich der Rx Medikamente gut aufgestellt. Die Schwerpunkte unseres Produktportfolios liegen unter anderem in der Rheumatologie, Gastroenterologie, Onkologie, Neurologie sowie HIV.

Unser Produktportfolio umfasst über 1.550 PZN, sodass Sie Arzneimittel von Abacus Medicine häufig abgeben können. Um Ihnen ein noch umfangreicheres Produktportfolio anbieten zu können, erweitern wir stetig unsere Anzahl an Produktlizenzen.
Im Schnitt erweitern wir unser Portfolio um 20 Produktlizenzen pro Monat.

Unsere Präsenz in vielen verschiedenen Märkten verleiht unserem Geschäftsmodell eine gewisse Komplexität. Um diese Komplexität zu bewältigen, haben wir fortschrittliche Methoden und IT-Systeme für Echtzeit-Datenanalysen entwickelt. Dies verschafft uns einen wichtigen Wettbewerbsvorteil, da es uns ermöglicht, zur richtigen Zeit in den richtigen Märkten zu kaufen und zu verkaufen, die Logistik und Produktion effizient zu gestalten und das Risiko zu reduzieren, indem wir unsere Lagerbestände teurer Medikamente begrenzen.

Durch die Erschließung neuer Märkte und den Erwerb neuer Produktlizenzen können wir einen immer größer werdenden Beitrag zur Gesellschaft leisten, indem wir den Zugang zu lebenswichtiger Medizin zu fairen Preisen ermöglichen.

Für uns ist das der Grundbaustein eines nachhaltigen Geschäftsmodells.

Nachhaltigkeit

Unsere Nachhaltigkeitsinitiativen werden auf Gruppenebene der Abacus Medicine Gruppe entschieden und umgesetzt. Detaillierte Informationen zu unserer Philosophie und unseren Initiativen finden Sie auf der Website der Abacus Medicine Gruppe.

Auch speziell für Abacus Medicine Parallelimport haben wir einige Initiativen ins Leben gerufen, um den ökologischen Fußabdruck unseres Importgeschäfts zu reduzieren. Eine Erfolgsgeschichte hierfür ist unser Recyclingprogramm, welches wir 2019 gestartet haben.

Als Parallelimporteur verpacken wir Arzneimittel neu, um den Anforderungen des deutschen Marktes gerecht zu werden. Da dieser Vorgang zusätzlichen Papiermüll verursacht, war es uns ein besonderes Anliegen, Maßnahmen dagegen zu ergreifen.

Thema Nachhaltigkeit mit dem Globus und einer Glübirne
Abacus Medicine - Recyclingprogramm

Unser Papiermüll wird zu neuen Papierprodukten recycelt

Im Jahr 2019 haben wir uns erstmals dazu entschieden, Replika-Verpackungen für unsere importierten Arzneimittel herzustellen, um Ihnen jederzeit die höchste Qualität bei der Verpackung und dem Design garantieren zu können.

Das Design unserer Replika-Verpackungen ist identisch mit den Verpackungen der Originalhersteller. Allerdings entstehen durch Replika-Verpackungen größere Mengen an Papierabfall.

Um dem entgegenzuwirken, haben wir frühzeitig in einen Hochleistungsschredder investiert, welcher die Verpackungen zerkleinert und zum Recyceln aufbereitet.

Im Jahr 2023 konnten wir 91 % des Papier – und Kartonabfalls in unserer Produktionsstätte in Ungarn recyceln. Damit waren es in der Summe 192 Tonnen, die durch diese Initiative recycelt werden konnten. Der aufbereitete Papier- und Kartonmüll wird an unsere Partnerfirmen verkauft und dort zu neuen Hygieneprodukten, wie bspw. Toilettenpapier oder Taschentücher verarbeitet.

Mitgliedschaften

In seiner Funktion als maßgeblicher Spitzenverband im Sozialrecht setzt sich der Verband der Arzneimittel-Importeure e.V. für die Interessen der deutschen Arzneimittel-Importeure ein und vereint alle wichtigen Vertreter der Branche.

Affordable Medicines Europe ist eine gemeinnützige Organisation, die die parallele Verteilung von Arzneimitteln unterstützt, den Wettbewerb fördert und den EU-Binnenmarkt stärkt. Deren Fokus liegt auf freiem Handel, regulatorischer Einhaltung und Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern, um bezahlbare Medikamente im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum zugänglich zu machen.

Sie möchten uns kontaktieren?

Wir freuen uns auf Sie!

Whistleblower Scheme

Abacus Medicine hat ein Whistleblower Scheme eingerichtet, um die Meldung potenzieller Gesetzesverstöße sowie schwerwiegender Verstöße gegen interne Unternehmensrichtlinien und Verfahren zu ermöglichen. Damit soll das Vertrauen unserer Mitarbeiter gestärkt und die Identifizierung von Missständen sowie das Melden von Bedenken externer Partner ermöglicht werden, was letztendlich zur Verbesserung der Unternehmenskultur und zur Risikominimierung führt.

Sprache wählen

Wir schicken Ihnen unsere Lagerwertverlustrichtlinien umgehend.

Wir schicken Ihnen unsere Retourenregelung umgehend.

Wählen Sie Ihren Standort aus